Es ist so weit: der Dreggiche 1000er ist zurück!

Auch in der zweiten Auflage am Sonntag, den 2.10.2022, heißt es wieder: Volle Kanne die Schotter- und Skipiste
rauf!

In der zweiten Auflage gibt es jedoch ein paar kleine, aber feine Unterschiede im Vergleich zur Premiere. Nein, die Strecke bleibt freilich die gleiche, jedoch haben wir an ein paar Details gefeilt.

Zum ersten Mal gehen wir in diesem Jahr mit drei Formaten an den Start. Neben dem klassischen Dreggichen 1000er im Einzelsprint warten wir mit einer 2er-Staffel auf. Der Staffelstab wird unter dem tosenden Applaus der Zuschauer unterhalb der Himmelsleiter übergeben.

Ein weiteres Format ist der ebenfalls erstmals stattfindende Kidsrun. Für den sogenannten „Dreggichen 100er“ können sich Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren anmelden. Hierbei kommt es nicht so sehr auf die Zeit an, sondern jedes Mädel und jeder Bub soll sich als Sieger fühlen. Außerdem bekommt jedes teilnehmende Kind ein eigenes T-Shirt.

Die Zeitnahme erfolgt in diesem Jahr elektronisch. Dabei wird auf ein System des Anbieters Race Result zurückgegriffen. Der Chip zur Zeitmessung befindet sich auf der Startnummer. Durch die Neuerung sollen noch genauere Zeiten ermittelt werden. Außerdem werden die Ergebnisse direkt nach dem Dreggichen 1000er im Internet verfügbar sein.

Bei der Einzel- und Staffelwertung wird es neben einer Wertung nach Altersklassen auch eine Unterscheidung zwischen männlich und weiblich geben. Sieger der Altersklassen werden jedoch nicht prämiert. Hier zählt die jeweilige Gesamtwertung.


Details zum Dreggichen 1000er in Kürze:

  • Start um 16 Uhr, Ende ca. 19 Uhr
  • Zielverpflegung mit Goodie Bag für Athleten
  • After-Show-Party von 19 bis 23 Uhr
  • Umkleidemöglichkeiten direkt vor Ort
  • Event-Shirts für die ersten 100 Anmeldungen (Staffel ausgenommen)
  • Sachpreise für die Gewinner, Gesamtwertung (m/w) Platz 1-3

Weitere Informationen gibt es unter den folgenden Links:

Pressemitteilung: Dreggicher 1000er am 2. Oktober 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.