Einmal im Jahr erstrahlt Bad Brückenau in einem grellen Pink. Der dafür auserwählte Tag ist in der Regel der 3. Oktober, an dem sich zahlreiche Läufer am Marktplatz versammeln, um sich in ihren pinken Laufshirts zu präsentieren und gemeinsam durch die Stadt und die anliegenden Kurparks zu joggen oder zu walken. 

Das Ganze hat einen ernsten Hintergrund. So ist es das Ziel durch die Aktion auf die Bedeutung der Vorsorge und Früherkennung von Brustkrebserkrankungen aufmerksam zu machen. Kein typisches Frauen-Ding, denn auch viele Männer nehmen Jahr für Jahr am Charity-Event teil, um auf ein wichtiges Thema hinzuweisen.  

Statt, wie gewohnt, gemeinsam mit hunderten Teilnehmern und jeder Menge Gaudi zu starten, musste der Pinklauf aufgrund der Corona-Pandemie auf eine ganze Woche ausgeweitet werden – sozusagen eine Pinkwoche. Einen offiziellen Startschuss gab es nicht. Jeder Teilnehmer durfte ganz individuell für sich oder in der Gruppe laufen und ein beliebigen Spendenbetrag beisteuern. 

Alles in allem ist der Pinklauf eine sehr gute Sache, weshalb wir es uns als Sportverein nicht nehmen lassen haben, in kleiner Gruppe die offizielle Pinklauf-Runde entlang zu joggen. Ein großer Spaß mit ernstem Hintergrund, bei dem wir auch im nächsten Jahr gerne wieder mit dabei sind. Dann hoffentlich in einer riesigen Gruppe und mit vielen lachenden Gesichtern, frei nach dem Motto des Pinklaufs: „Gemeinsam sind wir Pink“. 

Weitere Informationen zum Pinklauf findet ihr unter gemeinsam-sind-wir-pink.de.  Markiert euch den 3. Oktober 2021 am besten schon einmal in eurem Kalender! 


Presseartikel zum Pinklauf mit dem SD 2020 Bad Brückenau:

„Gemeinsam sind wir Pink“: Teilnahme am Pinklauf für den guten Zweck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.