Am vergangenen Sonntag fand der erste Dreggiche 1000er in Bad Brückenau statt. Knapp 90 Teilnehmer begaben sich an den Start am Felsenkeller, um die 912 Meter mit 140 Höhenmetern und einer Steigung von 22 Prozent zu bewältigen. In diesem Beitrag blicken wir auf die erste Ausgabe des Trailruns in der Rhön zurück.  

dreggicher-1000er-2021

Eines vorweg: Sämtliche Teilnehmer kamen, nachdem sie das Marienstandbild, die große Anzahl an frenetisch anfeuernden Zuschauern und den letzten Anstieg auf der alten Skipiste passiert hatten, erfolgreich am Ziel an. Dabei wurden absolute Höchstleistungen vollbracht – und wer doch etwas langsamer unterwegs war, dem konnte man beim Zieleinlauf dennoch ein fettes Grinsen entlocken.

Ergebnisse des 1. Dreggichen 1000ers

Überrascht waren wir vor allem von den unfassbar guten Zeiten der schnellsten Läufer an diesem Tag. Gingen wir davon aus, dass es schwer werden würde, die Marke von sieben Minuten zu unterbieten, so wurden wir schnell eines Besseren belehrt. Die drei schnellsten Läufer des Dreggichen 1000ers schafften es gar unter sechs Minuten. Die schnellste Frau überquerte die Ziellinie in weniger als acht Minuten. Zeiten, die uns im Nachhinein schwer beeindruckten.

Top 3 – Männer

  1. Florian Kretschmann (SCK Oberwildflecken) – 5:33 Minuten
  2. Sven Büchner (Team Schwarze Berge Rhön) – 5:39 Minuten
  3. Wolfgang Müller (Team Streutaltrail) – 5:57 Minuten

Top 3 – Frauen

  1. Sonja Muth (DJK Schondra) – 7:53 Minuten
  2. Tina Werner (keine Angabe) – 8:34 Minuten
  3. Verena Grob (keine angabe) – 9:11 Minuten

Die schnellsten Läufer durften sich unter anderem über Frühstücksgutscheine vom Hotel Dorint, Karten für die Waschanlage bei der Tankstelle Hartmann sowie Gutscheine für mehrtägige E-Bike-Touren von Fahrrad Riemey freuen. Zudem wurde unter allen 84 Teilnehmern (20 weiblich, 64 männlich) ein Wochenende mit einem Camper der Firma Rhön Camp verlost.

Tolle Stimmung dank zahlreicher Zuschauer

Ein großer Dank geht nicht nur an alle Teilnehmer, sondern vor allem auch an die Zuschauer. Sie versammelten sich unterhalb der Skipiste, wo sie mit Bratwürsten und Getränken vom Team von Die Klappe versorgt wurden. Zudem unterhielt Dirk Stumpe die Menge in gewohnter Manier und hatte immer einen flotten Spruch für die – sich den Berg hochquälenden – Teilnehmer auf Lager. Lieber Dirk, wir bedanken uns vielmals bei dir. Das war wieder großes Kino!

zuschauer-trailrun-bad-brueckenau

Ebenfalls für ordentlich Stimmung sorgten die Zuschauer selbst, die durch Tröten, Klatschen und Anfeuerungsrufe das Letzte aus den Teilnehmern rausholten. Ein Anblick, der uns sehr freute und uns zeigte, dass das Format Dreggicher 1000er keine Eintagsfliege bleiben sollte und unbedingt nach einer Fortsetzung schreit.

Ohne unsere Sponsoren und Helfer nur schwer umsetzbar

Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch unseren Sponsoren, die uns von Anfang tatkräftig unterstützt haben und uns teilweise auch finanziell unter die Arme griffen. Ohne sie wäre die Premiere des Dreggichen 1000ers in dieser Form nicht möglich gewesen. Daher ist es uns wichtig, unsere Supporter auch hier nochmal namentlich zu erwähnen:

  • Theresien Quelle
  • Hanse-Haus Gmbh & Co. KG
  • Therme Sinnflut
  • Volklandt GmbH & Co. KG
  • 5-Tage-Markt Porzelt
  • FOS Drinks GmbH
  • Fahrrad Riemey
  • Dorint GmbH
  • Feierabänd
  • Stumpe DreamSolutions
  • Die Klappe
  • Nürnberger Versicherung
  • Tankstelle Hartmann
  • Sport & Fitnesstreff
  • Werbewerkstatt Zech
  • Natura-Haus GmbH & Co. KG
  • Schwan Apotheke
  • Franken Zipfel
  • Schneider GmbH & Co. KG
  • Timo Sitte Erdarbeiten

Und dann wären da noch unsere ehrenamtlichen Helfer zu nennen. Sie fungierten als Streckenposten, waren Ansprechpartner bei Fragen der Teilnehmer und halfen fleißig beim Packen der Goodie Bags. Danke, danke, danke. Es freut uns, dass auch ihr, liebe Helfer, mit strahlenden Gesichtern über das Eventgelände gelaufen seid und großen Spaß hattet.

Wir freuen uns schon auf 2022

Das Feedback, das uns nach dem Dreggichen 1000er erreicht hat, hätte besser kaum sein können. Die Basis für eine Fortsetzung ist damit gelegt, auch wenn es vereinzelte Kritikpunkte zu bemängeln gab. Doch genau diese sind es, die unseren Event noch besser machen. Falls auch ihr Punkte habt, die verbesserungswürdig sind, teilt uns diese gerne mit.

Wir sind guter Dinge, dass wir auch im kommenden Jahr wieder einen tollen Dreggichen 1000er auf die Beine stellen werden. Schön, dass ihr beim Dreggichen 1000er dabei gewesen seid. Wir freuen uns auf die 2. Ausgabe des etwas anderen Trailruns in Bad Brückenau.

Dreggicher 1000er: Die erste Ausgabe war ein voller Erfolg

2 Kommentare zu „Dreggicher 1000er: Die erste Ausgabe war ein voller Erfolg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.